Gedanken und Gefühle der Opfer

75 % der misshandelten Kindern sind unter 10 Jahre alt. Sexuelle Übergriffe geschehen tagtäglich.

Schock
Hilflos
Hoffnungslos
Ratlos
Lebensknick
Verlust – Angst
Lebensangst
Ins Bodenlose fallen
Verletzt sein
Selbstmitleid

B e t r o f f e n h e i t

Selbstaufgabe
Verwirrt – Irritiert
lustlos – freudlos
Schmerzen
Atemlos – Atemnot
Weinen – Schreien
einsam – allein
Traumatische Bilder
Ringen um Beherrschung
Sich selbst nicht mehr spüren

Alle 22 Minuten passiert ein Verkehrsunfall auf Schweizer Strassen. Im Jahr 2003 endeten davon 499 tödlich.
Jedes zweite Opfer kennt den Täter oder die Täterin, weil er oder sie ein Familienmitglied ist.

Unsicherheit
schwanken
Trauer
Umgebung wieder wahrnehmen
Hilfsangebote
Gesteuert sein
Verlustangst
Alltag
Atmen
Hoffnung

E r s t e S c h r i t t e h e r a u s

Kurzfristig Planungen
Erfolg – Misserfolg
Ängste
Festhalten – nicht fallen
Verdrängen
Nicht wahr haben wollen
Zurückgeben
Wut
Auseinandersetzung mit der Opferrolle
Ablehnen – Annehmen

Jede 5. Frau in der Schweiz ist einmal im Leben von Gewalt betroffen. Jährlich sind es gegen 100’000 Frauen.
Häusliche Gewalt hat innert zwei Jahren um 9% Prozent zugenommen. Seit dem 1. April 2004 ist es ein Offizialdelikt.

Trauer
Verblassende Bilder
Reden
Suchen – Finden
Stark werden
Aushalten
Rückschläge ertragen
Gute Momente
Lichtblicke
Annehmen

V e r a r b e i t u n g

Akzeptieren
Verbessern
Selbstwahrnehmung
Schmerzen ertragen
Alltag – Zukunftsplanung
Mit der Verletzung leben
Normalität – Realität
Wunden heilen lassen
Aufarbeiten
Aus der Operrolle finden

In jeder dritten Partnerschaft kommt es mindestens einmal zu Gewalt. Zu 84% sind Frauen betroffen.
35% der Opfer sind männlich. Am häufigsten sind Körperverletzungen, gefolgt von Verkehrsunfällen.

Neue Perspektiven
Fuss fassen
Therapie abschliessen
Vertrauen – Selbstvertrauen
Selbstsicherheit
Lachen
Vergessen
Zurücklassen
Rückschläge – Erfolge
Selbstbestimmung

N o r m a l i t ä t

Alltag
Abschliessen
Damit leben lernen
Freude am Leben
Freunde – Familie
Unterstützt werden
Loslassen
Opferrolle ganz ablegen
Neubeginn
Zufriedenheit

Unsere Opferhilfestelle agiert seit 4 Jahren erfolgreich und hat in dieser Zeit über 500 Menschen beraten.